Der Nebel und der Blutmond

Hallochen, derzeit bin ich oft sehr früh im Berliner Tegeler Fließ unterwegs um Nebelbilder aufzunehmen. Gleichzeitig fand in der Nacht vom 27. auf den 28.September das astronomische Ereignis der Mondfinsternis statt. Ich nutzte die Gelegenheit um beides zu kombinieren und einige meiner Fotoideen zu verschmelzen. So war ich in der „Blutmondnacht“ am Rande des Fließes auf der Lübarser Höhe (82,5m) um die Finsternis mitzuerleben und fotografisch festzuhalten – Seht selbst..

Siehe auch >>> Kalender „Fließ im Nebel“

1 Kommentar

  1. Adamus W. Adelus

    Sehr, sehr schöne Bilder!
    Ich bin nun zum zweiten Mal auf Deiner Seite gelanet und stöbere gerade ein wenig herum.
    Diese Nebel- und Mond-Serie ist wirklich einfach schön.
    Tolle Bilder.
    Zusätzlich, für mich – der nur einmal in Berlin war und keinen guten Eindruck hatte – ein echter ‚Augenöffner.

    Also nochmals: Gefälltm ir wirklich ausgewöhnlich gut.!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.