Uckermark

 

Uckermark

39 Einwohner pro Quadratkilometer, ja so etwas klingt für mich schon immer sehr einladend. So auch zum Jahreswechsel 2014/15 bereisten wir einmal mehr diese wunderbare Naturregion im Nordosten des Landes.

Kurzzeitiger Neuschnee, dann Tauwetter mit Temperaturen um die 0 Grad, Nieselregen, Schneetreiben, Nebel. Also beste Vorrausetzungen diese wunderbare Region einmal in einem anderen Licht zu sehen. Deshalb sollen jetzt auch einige Bilder sprechen, man dürfte ihnen meine vereisten bis klitschnassen Linsen ansehen. Viel Spaß dabei wünscht wie immer dave..

1 Kommentar

  1. Karla

    Du gehst sehr einfühlsam mit der Landschaft und den Stimmungen um, dazu Dein Blick für Strukturen und Formen bringt immer wieder beeindruckende Bilder hervor. Besonders Bild 1, 2, 6, 9, 12, 13 gefallen mir gut.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.